Aktuelles, Startseite

Wahlen bei der LAG Mitgliederversammlung in Duisburg – Dorle Mesch führt die LAG als neue Vorsitzende in die Zukunft

Peter Schroers zum stellvertretender Vorsitzenden gewählt
Wolfgang Küpper als Beisitzer im Vorstand bestätigt
Albrecht Römhild rückt neu in den Vorstand als zweiter Beisitzer

Ein lang gestrecktes Wahlprogramm hatten die Mitglieder der LAG Schulsozialarbeit NRW e.V. in der Sportschule Wedau bei der Jahreshauptversammlung zu absolvieren. Nach dem angekündigten Rücktritt und der Verabschiedung des langjährigen Vorsitzenden Wolfgang Foltin, wurde Dorle Mesch aus Bergheim einstimmig zur seiner Nachfolgerin der LAG NRW gewählt. „Trotz großer Fußstapfen die Wolfgang Foltin hinterlässt, werden wir im Vorstand mit Elan und Sorgfalt an die weiteren Aufgaben herangehen. Ich freue mich mit einem eingespielten Team dies zu tun.“

Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde der Krefelder Peter Schroers gewählt. Wolfgang Küpper aus Köln wurde für zwei Jahre in seinem Amt als Beisitzer bestätigt. Neu im nun landesweit aufgestellten Vorstand als Beisitzer ist Albrecht Römhild aus Delbrück bei Paderborn. Den Vorstand komplettiert Sabine Schmitz aus Köln, die bereits im letzten Jahr für eine zweijährige Amtsperiode gewählt worden war.

Der Vorstand der LAG Schulsozialarbeit NRW (v.l.):
Albrecht Römhild, Wolfgang Küpper, Dorle Mesch, Sabine Schmitz, Peter Schroers