Richtlinien

Weder in Nordrhein-Westfalen noch bundesweit gibt es einheitliche Qualitätsstandards für Schulsozialarbeit. Obwohl die Wirkungsforschung in unserem Arbeitsfeld immer umfangreicher und die Hinweise auf die Gelingensfaktoren immer eindeutiger werden, konnten sich bisher weder die Interessensgemeinschaften der Fachkräfte noch die unterschiedlichen Träger auf gemeinsame Formulierungen einigen.

Wir verweisen deshalb exemplarisch nachfolgend auf eine erste Veröffentlichung, die unseren Ideen für Qualitätsstandards, die wir in der „Duisburger Erklärung“ und in unserer Zielsetzung in der Satzung zum Ausdruckt gebracht haben, nahe kommen:

Innerhalb der LAG Schulsozialarbeit NRW e.V. arbeiten wir seit 2019 an einem Erstentwurf “Qualitätsstandards Schulsozialarbeit”, der als Impuls für den weiteren Fachaustausch mit vielen Akteuren der Schulsozialarbeit dienen soll.