Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie Aktuelles aus unserem Verein – darunter aktuelle Veranstaltungshinweise, Fortbildungen und Pressemitteilungen.

15. April 2020

Lernen aus Corona – Keine vorschnelle Wiedereröffnung der Schulen

Die Landesarbeitsgmeinschaft Schulsozialarbeit NRW hat gemeinsam mit der Landeselternschaft der integrierten Schulen,dem BĂĽndnis Schulen hoch 3,der Landeselternkonferenz, dem Elternnetzwerk Integration miteinander, dem Verband Gemeinsam Leben, gemeinsam Lernen, der GemeinnĂĽtzigen Gesellschaft Gesamtschule, dem Grundschulverband, dem Progressiven Eltern- und Erzieherverband, dem Deutschen…
[weiterlesen]
14. April 2020

Schulsozialarbeit in auĂźergewöhnlichen Zeiten – neue Herausforderungen an das Handlungsfeld

Liebe Mitglieder der LAG Schulsozialarbeit NRW e.V., im Vorstand haben wir eine Verortung unserer derzeitigen Aufgaben im Bereich der Schulsozialarbeit vorgenommen. In Anbetracht der derzeitigen Situation und aufgrund der SchulschlieĂźungen ist es Aufgabe der Schulsozialarbeit  die Bedarfe neu zu definieren, Angebote…
[weiterlesen]
25. Februar 2020

Einladung zum Jahresfachtag und zur MV 15.-16.5.2020

Offizielle Einladung zum 5. Offenen Jahresfachtag. Unser Motto lautet: Schulsozialarbeit ist Standard Ziel der Veranstaltung ist die Förderung und Vernetzung der im Arbeitsfeld Schulsozialarbeit Tätigen aller Schulformen und Träger. Seit dem vergangenen Jahr arbeiten wir innerhalb der LAG Schulsozialarbeit NRW…
[weiterlesen]
16. Juni 2019

Wahlen bei der LAG Mitgliederversammlung in Duisburg – Dorle Mesch fĂĽhrt die LAG als neue Vorsitzende in die Zukunft

Peter Schroers zum stellvertretender Vorsitzenden gewählt
Wolfgang Küpper als Beisitzer im Vorstand bestätigt
Albrecht Römhild rĂĽckt neu in den Vorstand als zweiter Beisitzer Ein lang gestrecktes Wahlprogramm hatten die Mitglieder der LAG Schulsozialarbeit NRW e.V. in der Sportschule Wedau bei…
[weiterlesen]
7. April 2019

Quo vadis Schulsozialarbeit: 50 Jahre soziale Arbeit in und an Schulen in NRW – Einladung zum 4. offenen Jahresfachtag

Die LAG Schulsozialarbeit NRW lädt alle Fachkräfte fĂĽr Schulsozialarbeit und andere Interessierte am 24.05.2019 in die Sportschule Duisburg Wedau zum 4. offenen Jahresfachtag ein. Die detaillierten Informationen und die TeilnahmegebĂĽhren finden Sie im Flyer (hier als PDF herunterladen). Die online-Anmeldung…
[weiterlesen]
2. April 2019

Logo fĂĽr das Bundesnetzwerk Schulsozialarbeit wurde am Berufskolleg Glockenspitz entworfen

Der Entwurf der SchĂĽlerin Lou Stuhde ĂĽberzeugte den Vorstand des Bundesnetzwerks Schulsozial­arbeit. Jetzt wurde das Logo im Krefelder Berufskolleg Glockenspitz offiziell an den Delegierten Peter Schroers ĂĽbergeben. Im Rahmen ihres Unterrichts haben die SchĂĽlerinnen und SchĂĽler des Berufskollegs Glockenspitz Krefeld…
[weiterlesen]
4. Februar 2019

Diskriminierung statt Inklusion? Stellungnahme zur Neuausrichtung der Inklusion

Gerichtet an: Ministerium fĂĽr Schule und Bildung
Frau Ministerin Gebauer
Herr Staatssekretär Richter Stellungnahme zur Neuausrichtung der Inklusion durch die Landesregierung NRW Sehr geehrte Frau Ministerin Gebauer, sehr geehrter Herr Staatssekretär Richter, die Fachgruppe Schulsozialarbeit steht mit ihren aus der…
[weiterlesen]
2. Februar 2019

Tarifgerechte Eingruppierung – LAG fordert MSB zur Stellungnahme auf!

Sehr geehrter Herr Staatssekretär Richter, am 17.07.2018 hat der Vorstand der LAG Schulsozialarbeit NRW e.V. Ihnen das Gutachten zur Eingruppierung der Fachkräfte fĂĽr Schulsozialarbeit in NRW ĂĽbergeben. Mit diesem Gutachten belegen wir, dass unsere Fachgruppe auf der Grundlage des aktuellen…
[weiterlesen]
15. Dezember 2018

Verbändebeteiligung gemäß § 77 SchulG NRW

Sehr geehrte Frau Ministerin Gebauer, sehr geehrter Herr Staatssekretär Richter, gemeinsam mit dem Landesverband Schulpsychologie haben wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch erläutert, warum wir als Berufsverbände eine Beteiligung in schulischen Angelegenheiten von allgemeiner und grundsätzlicher Bedeutung gemäß § 77…
[weiterlesen]
15. Dezember 2018

Stellungnahme zum Erlassentwurf zur Beratung und UnterstĂĽtzung von Schulen bei Antisemitismus, gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit, Rechts- und Linksextremismus, Islamismus und Salafismus

Sehr geehrter Herr Dr. Reichel, ĂĽber den Landesverband Schulpsychologie ist uns der o.g. Entwurf zugeleitet worden. Er sieht als Zielgruppe fĂĽr die Abordnungsstellen u.a. Fachkräfte fĂĽr Schulsozialarbeit vor und befasst sich mit Aufgabenfeldern, die z.T. unter die Beauftragung der Fachkräfte…
[weiterlesen]

Archiv

Hier geht es zum Archiv