Über die LAG Schulsozialarbeit NRW

Die LAG Schulsozialarbeit NRW agiert trägerübergreifend und schulformübergreifend und fühlt sich der Satzung sowie den Leitlinien der von den Mitgliedern verfassten "Duisburger Erklärung" verpflichtet.

Derzeit engagiert sich die LAG tagesaktuell politisch für die nachhaltige Verankerung und finanzielle Absicherung der Schulsozialarbeit in allen Systemen, Ebenen und Fachbereichen.

Aktuelle Themen


Einladung zum Jahresfachtag und zur MV 15.-16.5.2020

vom 25. Februar 2020

Offizielle Einladung zum 5. Offenen Jahresfachtag. Unser Motto lautet: Schulsozialarbeit ist Standard Ziel der Veranstaltung ist die Förderung und Vernetzung der im Arbeitsfeld Schulsozialarbeit Tätigen aller Schulformen und Träger. Seit dem vergangenen Jahr arbeiten wir innerhalb der LAG Schulsozialarbeit NRW…
weiterlesen...

Wahlen bei der LAG Mitgliederversammlung in Duisburg – Dorle Mesch führt die LAG als neue Vorsitzende in die Zukunft

vom 16. Juni 2019

Peter Schroers zum stellvertretender Vorsitzenden gewählt
Wolfgang Küpper als Beisitzer im Vorstand bestätigt
Albrecht Römhild rückt neu in den Vorstand als zweiter Beisitzer Ein lang gestrecktes Wahlprogramm hatten die Mitglieder der LAG Schulsozialarbeit NRW e.V. in der Sportschule Wedau bei…
weiterlesen...