Über die LAG Schulsozialarbeit NRW

Die LAG Schulsozialarbeit NRW agiert trägerübergreifend und schulformübergreifend und fühlt sich der Satzung sowie den Leitlinien der von den Mitgliedern verfassten "Duisburger Erklärung" verpflichtet.

Derzeit engagiert sich die LAG tagesaktuell politisch für die nachhaltige Verankerung und finanzielle Absicherung der Schulsozialarbeit in allen Systemen, Ebenen und Fachbereichen.

Aktuelle Themen


LAG Schulsozialarbeit NRW e.V. nimmt die Einladung zum Fachaustausch “Schulsozialarbeit NRW” an

vom 13. Februar 2021

Die LAG Schulsozialarbeit NRW e.V. wurde zum Fachaustausch “Schulsozialarbeit NRW” unter gemeinsamer Verantwortung des Ministeriums für Schule und Bildung und des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration eingeladen. Mit der Entscheidung zur weiteren Finanzierung der sozialen Arbeit an Schulen…
weiterlesen...

Digitalisierung der Schulen und der diesbezüglichen Förderung der Schulsozialarbeit

vom 13. Februar 2021

Nicht erst seit der Corona-Pandemie wird über die Digitalisierung der Schulen gestritten und die Forderung geäußert, das Lernen und die Kommunikation digital zu optimieren und datenschutzrechtlich sicher zu organisieren. Die Forderung nach einer digitalen Ausstattung besteht seit Jahren und Jahrzehnten.…
weiterlesen...